Restons Amis - Wir bleiben Freunde

by Jacqueline Hoffmann (Author)

Der Wind wehte warm aus Richtung Süden und am Himmel waren bereits einige graue Wolken zu sehen, als Julie Bernard und Mathis Dupont, sich auf den Weg in die Weinberge von Cernay machten. Doch plötzlich wurde der Wind stärker und erste Regentropfen bahnten sich den Weg in die Gesichter von Julie und Mathis. Schnell suchten die zwei Unterschlupf unter einer großen stattlichen Eiche.

Unbeschwert mussten beide über den überraschenden Regenguss lachen. Bis Mathis Julie eine Strähne ihres nassen braunen Haares aus dem Gesicht strich… Mathis berührte mit der rechten Hand sanft Julies Wange.

Julies weiche Haut zu spüren, ließen ihn Dinge fühlen und denken, die er nie für möglich gehalten hatte. Vorsichtig näherte er sich ihren Lippen und küsste sie. Stille. Ruhe. Herzklopfen. Es war ein zaghafter und vorsichtiger Kuss. Mathis ergriff Julies Hand und sie gingen den Weinberg langsam wieder nach unten.

Was die beiden aber zu diesem Zeitpunkt noch nicht wussten, es sollte der Beginn einer ganz großen Liebesgeschichte werden…

Ein Jahr war vergangen seit dem sich Aurelie und Finn wiedergefunden hatten. Sie waren gerade dabei, sich eine gemeinsame Zukunft aufzubauen, als eine alte Freundin dringend ihre Hilfe benötigte. Kurz entschlossen, machten sie sich zusammen mit Aurelies Schwester Anna, auf den Weg nach Cernay, um endlich auch die letzten Geheimnisse ihrer Vergangenheit zu erfahren und ihrer Freundin zu helfen.

Book details

Publication date
June 10, 2021
Publisher
Page count
140
ISBN
9783962298227
Paper ISBN
9783962292300
File size
1 MB