Ein Zeitalter wird besichtigt

Ein Zeitalter wird besichtigt

by Heinrich Mann (Author)

"Ein Zeitalter wird besichtigt" sind die Memoiren Heinrich Manns, von 1943 bis zum 23. Juni 1944 im kalifornischen Exil geschrieben und im März 1946 mit einer Auflage von 3.500 Exemplaren in Stockholm erschienen. Der Aufbau-Verlag Ost-Berlin brachte das Buch 1947 mit 40.000 Exemplaren heraus. Johannes R. Becher hatte einige Kapitel 1945 in Moskau vorabgedruckt.

Besichtigt wird die Geschichte Europas, beginnend mit der Französischen Revolution über das "umfängliche Phänomen" Napoléon bis hin zum wilhelminischen Deutschland. Genauer nimmt der Autor die Weimarer Republik und die durchlebte Zeit des Nationalsozialismus als Emigrant bis zur absehbaren Zertrümmerung des Großdeutschen Reiches unter die Lupe. Die über weite Strecken sarkastische Lektüre, eine - gerade für deutsche Leser - mitunter gallebittere Medizin, enthält etliche lesenswerte Kurzporträts von Personen der Zeitgeschichte.

Book details

Publication date
February 26, 2021
Publisher
ISBN
9783753486253
File size
536 KB